werquer.com - kultur, leben, politik und technologie quer gedacht
Icon

My blog is my castle

blog

Heute hat der Europäische Gerichtshof final bestätigt, dass der sichere Hafen nicht sicher ist. Morgen findet im Rahmen der Reihe twenty.twenty eine Diskussion zum Thema „Blogosphere 2020“ statt. Das eine hat mit dem anderen zu tun. Für mich zumindest. Es erinnert mich einmal mehr daran, mehr auf meinem Blog zu publizieren, anstatt meine schlampig hingekrakelten Zeichnungen irgendwelchen Plattformbetreibern in den Rachen zu werfen. Ich sollte auch meine windschiefen Metaphern und Stilblüten, für die ich ohnehin zu wenig Zeit finde, nicht den Stylesheets und Algorithmen amerikanischer Unternehmen unterordnen. Und wenn meine Ameisenfotos schon von Suchmaschinen indiziert werden, dann sollten sie zumindest auf einem Server liegen, den ich kontrolliere. Ja, mein Blog ist meine Burg! Da bin ich nicht Untermieter oder gar nur Besucher, sondern Hausherr. All das hat bittschön nichts mit einem digitalen Biedermeier zu tun, sondern mit digitaler Selbstbestimmung. Die ist zwar nicht sonderlich bequem, aber das war Selbstbestimmung noch nie.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Österreich Lizenz
Namensnennung: Werner Reiter (werquer)

Category: Medien, Technologie

Tagged: ,

Comments are closed.

Verbot des Tages

Verbot des Tages

Was sind dir deine Grundrechte wert?

Jetzt für epicenter.works spenden! spenden.epicenter.works

Kategorien

Archiv

Verbot des Tages