Zivilisation ohne Verstand

Als Präsident Lowell von der Universität Harvard in den 1920er Jahren einen Ehrenpreis an den großen Myrmekologen Morton Wheeler überreichte, sagte er, dass das Studium der Ameisen gezeigt habe, dass diese Insekten

“ebenso wie Menschen Zivilisationen erschaffen können, ohne den Verstand einzusetzen.”

Zitiert nach:

HÖLLDOBLER, Bert und WILSON, Edward: Der Superorganismus – Der Erfolg von Ameisen, Bienen, Wespen und Termiten. (Softcover) Berlin, Heidelberg: Springer, 2013