an der grenze

keine ahnung, wie ich hierher gelangt bin
an diese grenze
weiß nur, dass es wenig bringen wird, auf der anderen seite „asyl!“ zu rufen

schleiche im niemandsland herum
bis auf weiteres
hoffe, dass mich das bläuliche licht der suchscheinwerfer nicht aufstöbert
dass der rote punkt des zielfernrohrs meine haut nicht kitzeln wird