Die Otto-Neurath-Waage zum Staatsschutzgesetz

Ich habe für den AKVorrat eine kleine Grafik im Stile der Bildstatistiken von Otto Neurath und Gerd Arntz gebastelt. Damit liefere ich euch einen Grund mehr, die Petition gegen das geplante Staatsschutzgesetz (>> www.staatschutz.at) zu unterzeichnen. Also unterzeichnet und teilet!   (Durch Klick auf die Grafik gelangt ihr zur Datei in Originalgröße.)

Ilija Trojanow über den unveräußerbaren Kern bürgerlicher Freiheiten

In durfte heuer zwei Menschen kennenlernen, die mich tief beeindruckt haben. Einer war Friedrich Orter (siehe dazu: “Manche Bilder wird man nicht mehr los“) und der zweite war Ilija Trojanow. Sein aktueller Roman “Macht und Widerstand” ist ein wahrhaft großartiges Buch und “Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überachungssstaat und das Abbau bürgerlicher Rechte” (verfasst gemeinsam mit…

“Fleck” für Johanna Mikl-Leitner

Mit dieser Aktion vor dem Innenministerium haben wir (der AKVorrat) für die Unterzeichnung der Petition gegen das geplante Staatsschutzgesetz geworben. Unser “Schuldirektor” hat Innenministerin Johanna Mikl-Leitner ein Zeugnis überbracht. Leider hat sie das Schuljahr mit einem “Nicht genügend” im Fach Staatsbürgerschaftskunde abgeschlossen. Und hier das Video von der feierlichen Ansprache: Das Zeugnis gibt’s >>hier.  

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Seit ein paar Tagen raschelt es im österreichischen Blätter- und Social-Media-Wald, weil die Regierung plant, im Namen der Korruptionsbekämpfung eine heilige Kuh zu opfern: Das Bankgeheimnis. Es soll auch für Privatpersonen fallen. In einem zentralen Register sollen Einlagen, Depots und Bausparverträge erfasst werden. Den Finanzbehörden sollen Abfragen erlaubt sein, wenn das für die Abgabeneinhebung „zweckmäßig…

Da Hofa 2.0

Aus der Reihe “Warum es wichtig ist, dass ihr die Petition gegen das geplante Staatsschutzgesetz unterzeichnet”: www.staatsschutz.at Falls euch der Text des Originals von “Da Hofa” nicht mehr geläufig ist, könnt ihr das Lied hier nachhören:

Die Halbwilde

Warum es wichtig ist, die Petition gegen das geplante Staatsschutzgesetz zu unterzeichnen, könnt ihr auf www.staatsschutz.at nachlesen. Die Kurzform dazu gibt es hier: